Netstal Maschinen AG

Jahr(e): 
1960-61
Adresse:
Tschachenstrasse 1, Näfels
Architektur:
Paul Waltenspühl, 
Heinz Brunner
Bautyp:
Industriebauten

Industrielandschaft mit starker visueller Identität

Die sechseckige Silhouette der Oberlichter korrespondiert mit dem Logo der Netstal Maschinen AG. Bewusst wurde die für zukünftige Erweiterungen konzipierte Montagehalle in die Glarner Landschaft „einkomponiert“. Die alpine Umgebung sollte auch von der Halle aus sichtbar sein. Bei den später erbauten Erweiterungen wurden die Proportionen verändert.  

Zur Firma Netstal AG

Mehr zur Architektur