Les Mischabels

Jahr(e): 
1964
Adresse:
Route du Manège 14, Crans-Montana
Architektur:
Maurice Cailler, 
Pierre Merminod
Bautyp:
Tourismus

Kompakte Feriensiedlung mit Pioniercharakter

Wie eine verschneite Bergspitze thront die weisse Dachansicht der Giebelseite von Les Mischabels über der holzverkleideten Südfassade. Der langgestreckte Baukörper mit dem Grundriss eines Parallelogramms ist diagonal in den Hang gesetzt: Ein imposantes Beispiel für urbanes Bauen in den Bergen.

> Découvrir le Patrimoine: Crans-Montana. Une cité à la montagne.

> Literaturempfehlung Baukultur im Kanton Wallis

> Über die ungebrochene Aktualität der urbanen Alpen-Architektur: Die Wegbereiter, hotel revue, Dezember 2014