Güterschuppen

Jahr(e): 
1965
Adresse:
Friedbergstrasse, Uzwil
Architektur:
Max Vogt
Bautyp:
Infrastrukturbauten

Der Spezialfall SBB

2005 verlieh der Schweizer Heimatschutz der SBB zum hundertsten Jubiläum den Wakkerpreis für ihr beispielhaftes Engagement zugunsten der Baukultur. 1957-1989 wurde dieses massgeblich von Max Vogt, leitender Architekt der SBB-Kreisdirektion III, geprägt.

Mehr zu Max Vogt und der Architektur der SBB

Literaturtipps:

_Baukultur entdecken: SBB Wakkerpreis 2005
_Martin Stollenwerk: SBB Bauten. Max Vogt. Zürich 2006