Freizeit- und Sportanlage Seebach

Jahr(e): 
1963-70
Adresse:
Hertensteinstrasse 20, Zürich
Architektur:
Adolf Wasserfallen, 
H. Kündig, 
R. Babini, 
Willi Neukom
Bautyp:
Freizeit und Sport

Grüne Lunge fürs Quartier

Das Zürcher Aussenquartier Seebach war einer der Wachstumspole der Stadt. Zusammen mit zahlreichen Neubauten entstand eine umfangreiche Anlage für Freizeit, Sport und Erholung. Das Gesamtkonzept umfasste Freibad, Kindergarten, Volièren, Aussenräume und Gemeinschaftszentrum. Das Freibad wurde 2006 sensibel von Kohler und Ilario instand gesetzt.

Zur Instandsetzung durch Kohler und Ilario

Zur Architektur

Artikel zur Wiedereröffnung des Freibads Seebach, NZZ vom 27.12.2006 

Zum GZ Seebach