Diga di Contra, Val Verzasca

Jahr(e): 
1960 - 65
Adresse:
Tenero-Contra
Architektur:
 Lombardi & Gellera
Bautyp:
Infrastrukturbauten

Spektakel mit Nutzwert

Mit dem Verschwinden der Gletscher übernehmen die Talsperren zunehmend auch deren Funktion der Wasserspeicherung. Das Aufrechterhalten des hohen Sicherheitsniveaus und die Anpassung an laufend veränderte Bedingungen stellt eine immense und komplexe Herausforderung dar – nicht nur in denkmalpflegerischer Hinsicht.

> Verzasca-Staumauer

> Energeia 3/11 zum Thema Talsperren