Comptoir bancaire et financier

Jahr(e): 
1965 - 67
Adresse:
Rue d'Italie 6, Genf
Architektur:
François Maurice, 
Louis  Parmelin, 
 Schärer & Weber (ingénieurs)
Bautyp:
Geschäfts-und Bürogebäude

Philip Johnsons Widerhall in Genf

Was eignet sich besser als ein repräsentativer Firmensitz, um ein Unternehmen im Stadtbild zu verankern? François Maurices elegantes Bankgebäude mit seiner edel materialisierten und kunstvoll verarbeiteten Fassade passt sich zeitlos elegant in die klassizistische Nachbarschaft ein. Philip Johnsons MoMA-Erweiterung (1964) stand dem Entwurf Pate.