Cité du Lignon

Jahr(e): 
1963 - 71
Adresse:
Avenue du Lignon, Vernier
Architektur:
Georges Addor, 
Dominique Julliard, 
Jacques Bolliger, 
Louis Payot, 
Henry Weisz (ingénieur), 
Werner Heerde (ingénieur), 
Claude Budry (ingénieur), 
Walter Brugger (Paysagiste)
Bautyp:
Wohnsiedlungen

Aufgefrischte Grossiedlung

Als Stadt in einem Gebäuderiegel von über einem Kilometer Länge setzte das Ensemble Le Lignon Mitte der 60er Jahre neue Massstäbe in der Schweiz. Auch bezüglich der nötig gewordenen Sanierung beschritt man neue Wege: Die vom TSAM (laboratoire des Techniques et de la Sauvegarde de l’Architecture Moderne) der EPFL durchgeführte Studie zur Renovation wurde mit dem Europa Nostra Award 2013 ausgezeichnet.

> mehr Informationen zum Renovationsprojekt

> zum Gespräch mit Giulia Marino und Franz Graf in der Zeitschrift Heimatschutz 2/2013